Home / Shopware / Die besten Shopware-Plugins des Jahres 2022 für E-Commerce-Shops 

Alle Shopware-Plugins dienen je nach Bedarf für bestimmte Dienste. Es stehen zahlreiche Shopware-Plugins zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Shopware E-Commerce-Website erweitern können. Ich habe Hunderte von Plugins analysiert und präsentiere Ihnen die besten Shopware Plugins, die Ihren Shopware 6 Store verbessern können. Hier ist die Liste: 

Mailchimp für Shopware 6 

Pop-up, um alle Cookies zu akzeptieren 

Rapidmail: Newsletter & E-Mail-Marketing Shopware 6 Integration 

Facebook Pixel Tracking PRO   

Mollie Payments für Shopware 6 

Stripe 

Send Cloud für Shopware 6 | Europas Nummer 1 Versandtool für Online-Shops 

PAY. Zahlungs-Gateway für Shopware 6 

Adyen Payments für Shopware 6 

Shopware 6 Sicherheits-Plugin 

Google Tag Manager & Google Analytics Enhanced E-Commerce-Tracking für Shopware 6 

Rapidmail: Newsletter & E-Mail-Marketing Shopware 6 Integration

Rapidmail ist ein europäisches Newsletter-Plugin, das Sie berechtigt, moderne und einzigartige Newsletter zu erstellen. Mehr als 100.000 Unternehmen nutzen Rapidmail für den Versand ihrer Newsletter. In Rapidmail stehen Ihnen über 250 anpassbare Responsive-Design-Vorlagen zur Auswahl. Das Plugin wird mit einem Rapidmail-Konto geliefert, in dem alle Daten des Kunden automatisch aktualisiert werden und für den Versand des Newsletters zur Verfügung stehen. Dieses Plugin bietet Ihnen auch 100% DSGVO-konformen Schutz mit kostenlosem mehrsprachigem Support per Telefon oder E-Mail. 

Facebook Pixel Tracking PRO

Dieses Plugin ermöglicht Ihnen die Einbindung von Facebook Pixeln. Sie können alle erforderlichen Artikeldaten an Facebook übertragen, um Ihre Facebook-Ereignisse (Ansichten, Produkte, Conversions und andere Daten) aus dem Shop zu verfolgen. 

Mollie Payments für Shopware 6

Mollie kann mit Mollie Payments viele verschiedene Arten von Zahlungsmethoden in Ihren Shopware 6-Shop integrieren. Es akzeptiert alle gängigen und lokalen Zahlungsmethoden. Mollie Payments wird von mehr als 90.000 Verkäufer in ganz Europa verwendet. In Shopware 6 unterstützt Mollie Payments Zahlungstransaktionen: ApplePay, Klarna Slice it, Klarna pay later, Mastercard, PayPal, Visa, American Express, iDEAL, SOFORT Banking, Giropay, P24, EPS, SEPA Bank Transfer, SEPA Direct Debit, ING HomePay , KBC/CBC Payment Button, Bancontact, Belfius Pay Button, Paysafecard, CartaSi, Cartes Bancaires und Geschenkkarten.

 Sie können alle Zahlungsmethoden auch jederzeit über das Mollie-Dashboard deaktivieren. Die Kontoerstellung dauert knapp 15 Minuten und Ihr Konto wird innerhalb 1-2 Tagen aktiviert. 

Stripe

Stripe ist aufgrund seiner Zahlungsmethode ein sehr beliebtes Technologieunternehmen. Es wickelt jedes Jahr Milliarden von Dollar für zukunftsorientierte Unternehmen ab. Mit diesem Modul können Online-Unternehmen aus 36 Ländern Zahlungen von allen gängigen Kredit-/Debitkarten in über 135 Währungen akzeptieren. 

Es unterstützt auch andere Zahlungsmethoden wie Apple Pay for Web, Google Pay und andere lokale Zahlungsmethoden (Klarna, Ideal, Giropay, Bancontact, Sepa DD, Sofort, EPS und Przelewy 24. Es ist auch PCI-DSS Level 1-konform und dynamische 3D-Sicherheit. Das Stripe Radar bietet Schutz vor betrügerischen Aktivitäten. 

Sendcloud für Shopware 6 | Europas Nummer 1 Versandtool für Online-Shops

Sendcloud ist das beliebteste Versandtool in der europäischen E-Commerce-Branche. Es ist eine All-in-One-Lösung zur Optimierung des Versandprozesses Ihres Shopware-Shops. Mehr als 10.000 Online-Händler verwenden SendCloud. Das Versandtool bietet mehrere Versandmethoden, die Sie Ihren Kunden anbieten und die Konversionsraten erhöhen können. Mit der Standortauswahlfunktion können Kunden entscheiden, an welchen Servicepunkt ihr Paket geliefert werden soll.

Es unterstützt alle großen Spediteure, einschließlich DHL, DPD, UPS, GLS, PostNL, bpost, Colissimo, Chronopost, Österreichische Post, Van Straaten Post. Die Händler können die Pakete gegen Beschädigung oder Verlust versichern. 

Die erweiterte Suchfunktion hilft Ihnen, Antworten auf alle Fragen zu erhalten. Außerdem können Sie Versandetiketten mit nur einem Klick drucken. Die Kunden erhalten den Status aller versandbezogenen Aktivitäten durch Benachrichtigungen, E-Mails und Nachrichten. 

PAY. Zahlungs-Gateway für Shopware 6

PAY ist ein weiteres beliebtes Zahlungsgateway mit globalen und lokalen Zahlungsoptionen. In Ihrem Shopware E-Commerce Shop können Sie alle gewünschten Zahlungsarten installieren. Einige der beliebten Zahlungsmethoden, die PAY unterstützt, sind: iDEAL, IN3, AfterPay, Bancontact, Giropay, SOFORT, Klarna, Kreditkarten, Bezahlen per Telefon usw. 

Es gibt einen Backplan mit schneller Reaktionszeit und vollständig optimiertem Routing und unterstützt alle wichtigen Zahlungen Methoden in Europa. Es ist außerdem PCI-DSS- und ISAE-Typ-II-konform. 

Shopware 6 Sicherheits-Plugin

Das Shopware 6 Sicherheits-Plugin ist der wichtigste Aspekt der Online-E-Commerce-Branche. Aus Angst vor Datendiebstahl und anderen Problemen vertrauen Kunden einem E-Commerce-Shop nicht so schnell. Selbst die Inhaber von Online-Geschäften laufen Gefahr, von böswilligen Kunden angegriffen zu werden, was zu Verlusten aufgrund von Kreditkartenrückbuchungen und –erstattungen führen kann, die von den Kunden beansprucht werden, die vorgeben, ihre Bestellungen nie erhalten zu haben. Das Shopware 6 Sicherheits-Plugin bietet Ihnen eine Lösung, um Ihren Onlineshop schnell und einfach abzusichern. 

Es enthält relevante Behebungen, die Sie mit einem einfachen und unkomplizierten Plugin-Update in Ihrer Shopware-Umgebung installieren können. So können Sie Ihr Geschäft ohne größere Updates vor Cyberangriffen, Betrug oder Sicherheitslücken schützen. 

Alle Cookies akzeptieren Popup

Das Standarddesign enthält nur ein kleines Cookie-Banner. Es fehlt sogar einAkzeptieren“-Button. In der Folge lehnen viele Shop-Besucher Cookies pauschal ab oder ignorieren den Cookie-Banner komplett. 

Dieses Plugin verwandelt das unscheinbare Cookie-Banner in ein auffälliges Popup mit großemAkzeptieren“-Button. Dadurch akzeptieren möglichst viele Shopbesucher Cookies und Sie können Ihren Shop mit Tools wie Google Analytics oder Hotjar verbessern. 

Google Tag Manager & Google Analytics Enhanced E-Commerce-Tracking für Shopware 6

Sie haben wohl Google Tag Manager und Google Analytics in Ihrem System installiert und fragen sich, was dieses Plugin eigentlich kann. Dieses Plugin enthält Daten, um eine detaillierte Zielgruppe abzuleiten und zu erfahren, über welche Marketingmaßnahmen oder Kanäle die Website-Nutzer auf das Angebot aufmerksam werden. Sie können auch verborgene Potenziale definieren. Das Plugin bietet Ihnen eine gründlichere und aussagekräftigere Analyse, da Daten bereits vor dem Kaufabschluss verfügbar sind. Mit diesen Daten können Sie den gesamten Einkaufsprozess in einzelnen Schritten abbilden und somit optimieren. Sie können alle Schritte bis zum endgültigen Kauf des Produkts nachverfolgen: Vom ersten Produkteindruck auf Kategorieseiten über die Produktdetailseite bis hin zum Hinzufügen von Produkten in den Warenkorb. Mit diesen Daten können Sie auch einzigartige und dynamische Remarketing-Listen erstellen. Wer beispielsweise ein Produkt in den Warenkorb gelegt, aber nicht gekauft hat, erhält zwei Tage später eine entsprechende Marketingmaßnahme, in der genau das gleiche Produkt noch einmal vergünstigt angeboten wird.    
Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!